Mit der Region verbunden. Nachhaltig.

Wir übernehmen Verantwortung.

Mitgliedschaften und Verbände

Die RAG ist Mitglied in zahlreichen Organisationen und regelt die Behandlung von Mitgliedschaften in der Konzernrichtlinie „Spenden, Sponsoring, Mitgliedschaften sowie Nutzungen und Leistungen an Dritte“.

Insgesamt bestehen derzeit 107 Mitgliedschaften. Diese verteilen sich auf gesetzlich oder durch behördliche Vorschriften vorgeschriebene Mitgliedschaften sowie freiwillige Mitgliedschaften. 69 der aktuellen Mitgliedschaften, und damit rund 64 Prozent, sind freiwillig. Diese müssen vom Vorstand der RAG genehmigt werden. Alle Zugänge, Abgänge und sonstigen Veränderungen werden mit dem Vorstandsbüro abgestimmt.

Zu den Unternehmensmitgliedschaften kommen die persönlichen Mitgliedschaften, insbesondere die der Vorstände. Viele von diesen stehen im Zusammenhang mit Entwicklungsinitiativen und -projekten. So ist der Vorstandsvorsitzende Peter Schrimpf unter anderem persönliches Mitglied im Initiativkreis Ruhr Verwaltungs GmbH, Vorsitzender des Kuratoriums des Deutschen Bergbau-Museums Bochum und der Stiftung Bibliothek des Ruhrgebiets sowie Vorsitzender der Hochschulrats der Technischen Hochschule (TH) Georg Agricola, ferner stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums in der Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur Dortmund. Darüber hinaus ist er Mitglied im Kuratorium in der Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets, in der August-Schmidt-Stiftung und im Förderverein BergbauErbeSaar.

Spenden an politische Parteien wurden im Berichtszeitraum nicht geleistet.

Auch die Konzerntochter RAG Montan Immobilien pflegt eine Reihe von Kooperationen und Partnerschaften, um die Position bei den Kommunen zu stärken, Investitionsrisiken zu reduzieren und Kompetenzen zu bündeln. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.