Mit der Region verbunden. Nachhaltig.

03.02.2022

60. Gedenktag zum Grubenunglück Luisenthal

Kranzniederlegung am Ehrenmal in Völklingen

Am 7. Februar 1962 erschütterte um 7.45 Uhr eine schwere Detonation in 535 Meter Tiefe das Alsbachfeld der Grube Luisenthal. 299 Bergleute verloren ihr Leben, viele wurden verletzt.

Das Grubenunglück Luisenthal 1962 ist bis heute fest im Gedächtnis des Saarlandes verankert. Der Bergmannsverein „Glück auf“ Luisenthal gründete sich 1963, um alljährlich der Opfer zu gedenken. Er ist auch Organisator der Gedenkfeier 2022. Mit großem Bedauern hat der Verein sich entschieden, die geplante Veranstaltung in der Hermann-Neuberger-Halle abzusagen.

„Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen“, erklärt Armin Schmitt, Vorsitzender des Bergmannsvereins 1963 Luisenthal. „Aber wir werden, in sehr kleinem Rahmen, mit einer würdevollen, zentralen Gedenkstunde an die Opfer des Unglücks erinnern.“ An dieser Gedenkstunde werden neben Vertretern der RAG-Stiftung und des RAG-Konzerns auch Vertreter der Landesregierung und der Stadt Völklingen sowie eine Abordnung der Bergmannsvereine des Saarlandes teilnehmen.

Damit dennoch möglichst viele Menschen die Gedenkstunde miterleben können, wird ein Live-Stream eingerichtet. Dieser ist ab 7.40 Uhr unter https://service.video.taxi/embed/boy56rXoxzBE abrufbar. „Außerdem werden wir eine Aufzeichnung der Veranstaltung im Nachgang auf den Portalen des Vereins und der RAG einstellen“, so Schmitt.

 

Wir verwenden Cookies, um den Betrieb dieser Internetseite zu ermöglichen (technische Cookies) und zu analysieren. Wenn Sie auf "Ja, einverstanden" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung sämtlicher Cookies einverstanden. Klicken Sie auf „Nicht notwendige ablehnen“ werden nur technische Cookies verwendet. Ihre Einstellungen zu Cookies können Sie individuell anpassen, indem Sie auf „Benutzereinstellungen ändern“ klicken. Sie können sich auch dazu entscheiden, bestimmte Cookies nicht zuzulassen. Die Blockierung bestimmter Cookies kann jedoch zu einer beeinträchtigten Nutzererfahrung auf unserer Internetseite führen. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, um mehr über die Verwendung von Cookies auf unserer Internetseite zu erfahren.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind von grundlegender Bedeutung für die Funktion unserer Website. Sie werden automatisch gelöscht, wenn der lokale Browser geschlossen wird oder eine gewisse Zeit (24h) vergangen ist, ohne dass der Nutzer auf der Website Aktionen durchgeführt hat.

Statistische Daten über den Internetdienst Matomo

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Benutzers erlauben. Statistische Daten werden anlasslos binnen 30 Tage automatisch gelöscht beziehungsweise nach Abschluss der Aus- und Verwertung, je nachdem, was länger ist.