Page 34

RAG-GB-Broschuere-2016_web100-20170621

34 NACHHALTIGKEIT BEI DER RAG das außerordentlich niedrige Niveau von 3,8 im Jahr 2016 gesunken. Trotz dieser positiven Ergebnisse entwickelt die RAG ihre Maßnahmen konsequent weiter. So startete das Unternehmen im März 2016 die Arbeitsschutzkampagne „Sicherheit! Denk daran, bevor du loslegst.“, die von einer umfassenden Evaluierung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung begleitet wird. Die Kampagne rückt mit Hilfe verschiedener Medien wie Plakaten und Hinweisschildern unterschiedliche Risikosituationen in den Fokus und wirbt so für noch mehr Achtsamkeit und Vorsicht am Arbeitsplatz. Das Besondere ist die direkte Einbindung der Mitarbeiter, die selbst mit ihren persönlichen Vorsätzen als Protagonisten der Kampagne auftreten. Diese Vorsätze erreichen den Bereich Arbeitsschutz über sogenannte Vorsatzkarten auf denen die Belegschaft konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitssicherheit einreichen kann und so auch an einer quartalsweisen Verlosung teilnimmt. Das Motiv wird gemeinsam mit dem entsprechenden Vorsatz auf Plakaten abgedruckt, sodass jeder Mitarbeiter sichtbarer Bestandteil der Arbeitsschutzkampagne werden kann. Bis Ende Dezember 2016 reichten die Mitarbeiter mehr als 1.200 Vorsätze bei der RAG ein. Die Arbeitsschutzkampagne trägt maßgeblich dazu bei, die Risikobereitschaft in der Belegschaft noch weiter zu senken und zugleich das Bewusstsein noch mehr zu schärfen. Indes verzeichnete die RAG einen weiteren Rückgang der Verbandbucheinträge um 25 Prozent. Auch im branchennahen Umfeld fand die Arbeitsschutzkampagne große Anerkennung. So gab es einen intensiven Dialog mit anderen Industrieunternehmen, die sich bei der RAG über die Maßnahmen informierten. Indes zeichnete die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Arbeitschutzkampagne: Mit „Sicherheit! Denk daran, bevor du loslegst.“ wirbt die RAG für noch mehr Achtsamkeit und Vorsicht am Arbeitsplatz.


RAG-GB-Broschuere-2016_web100-20170621
To see the actual publication please follow the link above