RAG_Glueckauf_25102016_02

Glueckauf_Oktober2016

IMPRESSUM RAG Aktiengesellschaft Shamrockring 1, 44623 Herne Vorstand Bernd Tönjes, Vorsitzender Peter Schrimpf, stellv. Vorsitzender Dr. Jürgen-Johann Rupp Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Werner Müller Verantwortlich Christof Beike (V.i.S.d.P.), ZV 2.1 Presse/Öffentlichkeitsarbeit/Public Affairs Redaktion Lea Fischer, ZV 2.1 Presse/Öffentlichkeitsarbeit/Public Affairs Realisation Funke Sonderprodukte und Funke Redaktions Services Redaktion: Mona Contzen, Gestaltung: Lisa Dießner Druck Druckzentrum Essen GmbH Druckzentrum Hagen GmbH 45128 Essen, Friedrichstr. 34-38 Titelfoto: Dietmar Klingenburg Inhalt GESCHICHTE 04 05 Chronik des Steinkohlenbergbaus Von mittelalterlicher Kohlengräberei bis zu den letzten Bergwerken im Ruhrgebiet. VERANTWORTUNG 06 Nachbergbau Auch nach 2018 widmet sich die RAG wichtigen Aufgaben. 07 Altlasten und Bergschäden Die RAG reguliert Schäden aus dem Tiefenbergbau und trägt Verantwortung für den Altbergbau. FLÄCHE 08 Strukturwandel Die RAG entwickelt ehemalige Bergbauareale im Revier. 09 Projekte und Energie Kreativ.Quartier, Industriegebiet, Standort für Windenergie – drei Orte des Wandels im Ruhrgebiet. UMWELT 12 Grubenwasserkonzept Die Grubenwasserhaltung zählt zu den wichtigsten Zukunftsaufgaben der RAG. 13 Ewigkeitsstandorte 14 Renaturierung Die Reduzierung von Wasserhaltungsstandorten ist aktiver Umweltschutz. WASSER 16 Monitoring In Zusammenarbeit mit den Behörden wird das Grubenwasser kontinuierlich überwacht. 10/11 Sechs ehemalige Zechenstandorte sollen langfristig die Grubenwasserhaltung im Revier übernehmen. 17 Reststoffverwertung Keine Risiken für Mensch und Umwelt – das war und ist oberste Bedingung für die Verfüllung. 15 20 18 Begleitstoffe im Grubenwasser PCB im Grubenwasser muss die RAG ständig im Blick behalten.


Glueckauf_Oktober2016
To see the actual publication please follow the link above