RAG_3

20170504-Beilage-Wissen-RAG-JW

Freitag, 28. April 2017 GLÜCK AUF. WISSEN. 03 E Editorial Bärbel Bergerhoff-Wodopia Liebe Leserinnen und Leser, mit dem deutschen Steinkohlenbergbau verbinden wir technische Höchstleistungen, aber auch nachhaltiges sozial- und bildungspolitisches Engagement. So bot die RAG seit 1969 100.000 jungen Menschen eine hochqualifizierte Ausbildung und einen Arbeitsplatz. Sie vermittelte ihnen neben technischem Wissen auch kulturprägende Werte und hat so viele erfolgreiche Bildungsgeschichten geschrieben. Daneben hat der Bergbau zahlreiche Menschen, die aus fremden Kulturen zu uns kamen, in das Arbeitsleben und die Gesellschaft integriert. Die RAG-Stiftung wird ab 2019 die Ewigkeitsaufgaben des Steinkohlenbergbaus finanzieren, sie ist aber heute schon wichtiger Impulsgeber für die Bergbauregionen. Dabei liegt uns die junge Generation besonders am Herzen. Daher liegt unser Förderschwerpunkt auch auf der Bildung junger Menschen mit einem besonderen Fokus auf chancenbenachteiligte Kinder und Jugendliche. Auch die von der RAG-Stiftung im Sommer 2016 veröffentlichte Zukunftsstudie hat gezeigt: Eine vitale Bildungslandschaft ist Garant für soziale Stabilität. Wie wir mit unseren Projekten daran mitarbeiten, lesen Sie auf den folgenden Seiten: Schülerinnen und Schüler im Ruhrgebiet erhalten durch unser Stipendienprogramm „RuhrTalente“ Impulse für die persönliche wie berufliche Orientierung; Studierende können sich dank des Deutschlandstipendiums ganz auf ihr Studium konzentrieren. Im Wettbewerb „Förderturm der Ideen“ waren Schülerinnen und Schüler aufgerufen, Ideen für ein lebenswertes Umfeld oder gute Nachbarschaft zu entwickeln. Und mit dem „Schulterschluss des Bergbaus“ ebnen wir jungen Flüchtlingen den Weg in die Gesellschaft. Dabei ist es uns besonders wichtig, die Talente eines jeden Einzelnen bestmöglich zu fördern. So werden wir auch in Zukunft noch viele erfolgreiche Bildungsgeschichten schreiben! Bärbel Bergerhoff-Wodopia Vorstand Personal RAG-Stiftung 17 Energie, Bergrecht und Wasserbau Das Ruhrgebiet als Forschungsstandort mit einzigartiger Kompetenz. Das Montanhistorische Dokumentationszentrum 20 23 IMPRESSUM RAG Aktiengesellschaft Shamrockring 1, 44623 Herne Vorstand Bernd Tönjes, Vorsitzender Peter Schrimpf, stellv. Vorsitzender Dr. Jürgen-Johann Rupp Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Werner Müller Verantwortlich Christof Beike (V.i.S.d.P.), ZV 2.1 Presse/Öffentlichkeitsarbeit/Public Affairs Redaktion Lea Fischer, ZV 2.1 Presse/Öffentlichkeitsarbeit/Public Affairs Text Regine Hellwig-Raub, Ute Schmidt hellwig-raub kommunikation Realisation Funke Sonderprodukte und Funke Redaktions Services Redaktion: Mona Contzen, Gestaltung: Björn Wentz Druck Druckzentrum Essen GmbH Druckzentrum Hagen GmbH 45128 Essen, Friedrichstr. 34-38 Titelfoto: Dietmar Klingenburg ZUKUNFTSAUFGABEN 16 Raum für Energien Innovationen für die Region: Geothermie, Pumpspeicherkraftwerke und Co. 18 Wasserkompetenz für die Zukunft Das Grubenwasserkonzept der RAG zählt zu den wichtigsten Aufgaben. 20 Einzigartige Sammlungen sichert und erforscht Bergbaugeschichte. FÖRDERUNG 21 Zukunft stiften RAG-Stiftung fördert Bildung, Wissenschaft und Kultur. 22 Ausbildung, Stipendien und Integration Unterstützung für Schulabgänger, Flüchtlinge und Akademikernachwuchs. 24 Junger Initiativkreis Ruhr Nachwuchsführungskräfte sind aktiv für die Zukunft.


20170504-Beilage-Wissen-RAG-JW
To see the actual publication please follow the link above