RAG_2

20170504-Beilage-Wissen-RAG-JW

02 GLÜCK AUF. WISSEN. Freitag, 28. April 2017 Inhalt KNOW-HOW-TRANSFER 04 Wissen aus der Tiefe In 150 Jahren Steinkohlenbergbau hat sich ein globaler Wissensfundus angereichert. 06 Wissen um die Sicherheit Liebe Leserinnen und Leser, „Wissen“ – das Thema dieser Beilage ist zugleich fördern gilt. Mit dem Ende des Steinkohlenbergbaus schon seinen Beitrag dazu geleistet – mit seinem weiten Strecken seiner Geschichte Wegbereiter und Motor des technischen Fortschritts gewesen. hier vor Ort hat die Region nach vorne gebracht. es das Wirtschaftswunder und den Wohlstand in unserem Land nicht gegeben. Das Wissen aus dem Bergbau wirkt heute in aller Welt fort und trägt den Fortschritt weiter. Die Kultur des Bergbaus setzt sich fort in der integrativen Kraft unserer solidarischen und konsensorientierten Gesellschaft. Wir Bergleute 07 Trainingsbergwerk Recklinghausen Realistische Untertagewelt für Schulungen, Forschungstests und Filmkulissen. 08 Globaler Wissensexport 05 E Editorial Bernd Tönjes Fazit und Motto, denn Wissen ist der immaterielle Schatz der Kohle, den es heute zu gestalten wir den Wandel zur Wissensgesellschaft mit: Der Bergbau hat immer Know-how und seiner Technologiekompetenz. Denn der Steinkohlenbergbau ist in Das bergbauliche Wissen und Können Ohne die Zechen im Ruhrgebiet hätte können auch nach dem Ende des Bergbaus stolz sein auf das lebendige Erbe, das unsere Region heute noch prägt. Und wir nehmen die Zukunft an, beispielsweise als Bündnispartner für neue Perspektiven der regenerativen Energiewirtschaft. Wir unterstützen aber auch Ideen für die Gründung von Unternehmen. Vor diesem Hintergrund haben wir die Zusammenarbeit mit den Hochschulen im Ruhrgebiet verstärkt. Ende des Jahres 2018 werden wir den aktiven Bergbau sozialverträglich beenden. Es beginnt dann die Nachbergbau-Ära – mit guten Perspektiven für neuen Auftrieb, der unsere Region sicher weiterträgt und die junge Generation mitnimmt. Denn das Vermächtnis des Bergbaus ist das Versprechen der Zukunft. Bernd Tönjes Vorstandsvorsitzender der RAG Aktiengesellschaft LEHRE UND FORSCHUNG 11 Weltweit einzigartig Das Forschungszentrum Nachbergbau an der TH Georg Agricola. 12 Studierende der THGA im Gespräch 14 Zukunft Rohstoffe Wissen um Bergbau und Rohstoffe wird an Universitäten in ganz Deutschland vermittelt. 10 Drei Studierende geben einen Einblick in die Hochschule und ihre Fächer. Hohe Standards in Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz. Know-how-Transfer aus der Bergbautechnologie sorgt für Sicherheit und Präzision. 15 Studium trifft Praxis unter Tage Praktikanten und Beflissene erwerben bei der RAG die Grubenreife.


20170504-Beilage-Wissen-RAG-JW
To see the actual publication please follow the link above