Page 27

160524_RAG_Online_Nachhaltigkeitsbericht_2015

UNFALLKENNZIFFER (UKZ): UNFÄLLE JE EINE MILLION STUNDEN alle Geschäftsbereiche unter Bergaufsicht bis 2006 einschließlich Partnerfirmenmitarbeiter 17,2 16,7 13,3 10,8 7,8 8,4 3,9 8,8 4,9 11,4 27 1995 1996 1997 2001 2002 2006 2007 2011 2012 2015 lenwert des Gesundheitsschutzes weiteren Nachdruck. Dabei geht es nicht nur um einfache Gesundheitsförderung durch sportliche Aktivitäten oder Ernährungstipps, sondern vor allem um eine persönliche Gesundheitskompetenz. Im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe kann jeder Mitarbeiter die Chancen und Risiken für seine Gesundheit selbst einschätzen und gesundheitsgerecht handeln. GESUNDHEITSQUOTE SEIT JAHREN UNVERÄNDERT HOCH Regelmäßig werden Gesundheitsberichte verfasst, die unter anderem Daten über die Dauer der Arbeitsunfähigkeit, Entwicklung von Berufskrankheiten oder auch die gestellten medizinischen Diagnosen – selbstverständlich anonym – enthalten. Bei der RAG Deutsche Steinkohle lag in den vergangenen fünf Jahren die Gesundheitsquote immer über 93 Prozent, im Berichtszeitraum betrug sie 93,9 Prozent. Seit einigen Jahren ist trotz steigenden Altersdurchschnitts der Belegschaft ein deutlicher Rückgang Unfallentwicklung Partnerfirmen-Mitarbeiter Steinkohlenbergbau Gesamt-Unfälle UKZ mit Ausfallzeit > 4 Wochen der Arbeitsunfähigkeitszeiten (AU) zu erkennen. Im Jahr 2015 fehlte ein Mitarbeiter durchschnittlich 17,8 Tage (Zeitraum 1. Oktober 2014 bis 30. September 2015). Die mit Abstand größte Diagnosegruppe nimmt trotz sinkender Tendenz nach wie vor mit knapp 40 Prozent aller Diagnosen die der Muskel- und Skeletterkrankungen ein. Eine neue Arbeitsschutzkampagne rückt den Teamgeist und die Bergmannsehre in den Mittelpunkt. ARBEITSSCHUTZ, GRUBENSICHERHEIT Anzahl meldepflichtiger Unfälle 4,4 Die Anzahl meldepflichtiger Unfälle im Steinkohlenbergbau betrug im Jahr 2015 4,4 Unfälle pro eine Million Arbeitsstunden. 70 60 50 40 30 20 10 0 1998 1999 2000 2003 2004 2005 2008 2009 2010 2013 2014 57,5 43,3 35,1 31,2 22,4 21,4 18,7 17,1 13,8 13,2 10,1 6,3 4,6 4,2 11,4 3,3 15,3 4,4 27,5 23,5 24,3 18,6 16,7 14,4 13,7 13,1 11,1 12,1 11,2 10,9 10,2 9,1 8,3 8,4 6,9 4,6 3,6 3,6 3,2 2,8 3,7 3,8 Die zusammengefasste Darstellung der wichtigsten Fakten im Überblick finden Sie im Internet unter www.rag.de/verantwortung/ unsere-berichterstattung/kennzahlen-und-ziele


160524_RAG_Online_Nachhaltigkeitsbericht_2015
To see the actual publication please follow the link above